Louise Lecavalier/Fou Glorieux: Battleground

(Montréal/Kanada)

Sie ist wieder da, die moderne Amazone des zeitgenössischen Tanzes mit ihrer grenzensprengenden Energie! Jahrelang war Louise Lecavalier die Frontfrau von La La La Human Steps, jetzt kehrt die kanadische Tanz-Ikone als ihre eigene Choreographin zurück, mit einem höchst eigenwilligen Stil zwischen Tanz und Stadtguerilla. Inspiriert vom „Ritter den es nicht gab“, einer Romanfigur von Italo Calvino, sucht sie zuerst in einem pulsierenden, getriebenen Solo nach Identität und Idealen, um sich dann mit ihrem Freund und Kampfgenossen auf die surreale Reise zweier Verlorener zu begeben. Zu Live-Musik, auf einer raffiniert beleuchteten, minimalistischen Bühne setzt Lecavalier mit ihrer nervösen Eleganz die Bühne unter Strom und fasziniert mit nach wie vor unzerstörbarer Stärke.

„Louise Lecavalier hat sich neu erfunden – ohne die tollkühne Energie zu verlieren, für die ihr Publikum sie liebt.“
– Dance Magazine, USA

„Lecavalier ist ein echter Star, eine jener seltenen Künstlerinnen, die sowohl Herz als auch Seele ihres Publikums ergreifen können.“
– The Dance Current, Kanada

Mit Live-Musik

Konzept und Choreographie: Louise Lecavalier

 

Termine und Preise

VVK: Kat. 1: 34,- / erm.: 27,- / U-18J.: 15,-
Kat. 2: 26,- / erm.: 21,- / U-18J.: 15,-
Kat. 3: 19,- / erm.: 15,- / U-18J.: 15,-
incl. Geb.

Credits

Konzept und Choreographie: Louise Lecavalier
Tanz: Louise Lecavalier, Robert Abubo
Original Musik: Antoine Berthiaume; ergänzende Musik: Steve Roach
Lichtdesign: Alain Lortie
Künstlerische Assistenz & Probenleitung: France Bruyère
Kostüm: Yso
Produktion: Fou Glorieux
Koproduktion: tanzhaus nrw, Düsseldorf; HELLERAU – European Centre for the Arts Dresden; le CENTQUATRE, Paris; Festival TransAmériques Montréal; Usine C, Montréal.
Premiere: 13.2.16, Düsseldorf
Dauer: 60 Minuten ohne Pause
Foto: Carl Lessard

Moved by

Funded by

Premium Partners

Partners

Supporters