Lucy Guerin Inc: Split

(Melbourne/Australien)

Ein Quadrat, eine Bühne, eine Welt, ein Leben. Durch eine ganz einfache Versuchsanordnung konfrontiert uns die australische Choreographin Lucy Guerin mit einem streng strukturierten Rahmen: Zwei Frauen tanzen die gleichen Bewegungen, die eine trägt ein Kleid und die andere nicht. Wie nehmen wir den Unterschied wahr, empfinden wir den nackten Körper als schutzlos, als sinnlich oder als etwas Ungezähmtes inmitten der zivilisierten Welt? Und wie ändert sich unser Blick, wenn die Frauen in Kommunikation treten – denn plötzlich wird der Raum halbiert, der Platz wird enger, ihre Zeit wird kürzer und sie kämpfen um die letzten Ressourcen. Aus der eigentlich recht kargen Struktur entsteht ein dramatischer Bogen von beklemmender Spannung, ein vieldeutiges Kammerspiel, das in seiner subtilen Dynamik immer mehr Fragen über unser Verhältnis zu einander aufwirft, zu unserem Körper und unseren Vorurteilen. Wie sind unsere Bilder geprägt?

„Bebend vor Wut und Leidenschaft, vor Bewegung und komplexen Beziehungen, wird ‚Split‘ meisterhaft getanzt.“ – The Age, Australien

„Beide Tänzerinnen sind großartig, völlig ins Stück versunken. ‚Split‘ bleibt von Anfang bis Ende fesselnd.“ – Dance Australia

„Nachdenklich, erschütternd und provokant, ist dies ein Werk von komplizierter und doch so einfacher Perfektion.“ – The Australian

Choreographie: Lucy Guerin | Premiere: 16. März 2017, Melbourne | Dauer: ca. 50 Minuten ohne Pause

Termine & Preise

VVK: Kat. 1: 25,– / erm.: 20,– / U18: 20,–
Kat. 2: 21,– / erm.: 17,– / U18: 17,–
Kat. 3: 15,–/ erm.: 12,– / U18: 12,–
inkl. Geb.

Funded by

Premium Partners

Partner

Supporters