XieXin Dance Theatre: From IN

(Shanghai/China)

Zwischen uralter Volkskunst und dem importierten Ballett ist der zeitgenössische Tanz noch eine sehr junge Kunst in China – die aber treibt in den letzten Jahren mit neuen Kompanien und neuen Entdeckungen immer aufregendere Blüten. Xie Xin und ihr 2014 gegründetes Dance Theatre sind ganz vorne mit dabei, die junge Choreographin tanzte früher bei Sidi Larbi Cherkaoui und sucht für ihre eigene Truppe kontinuierlich den Austausch mit internationalen Künstlern. Ihr neues Stück stellt den Moment des Zusammentreffens in den Mittelpunkt, wo zwei Leben eine Verbindung eingehen und aufhören, in parallelen Universen zu existieren. Xie Xins prägnanter Stil fließt in weiten, intensiven Bewegungen, die bei aller Eleganz ihrer geschmeidigen Tänzer tief spirituell durchdrungen sind. Die angesagte Choreographin schuf Werke für fast alle modernen Kompanien Chinas und war bei vielen Wettbewerben erfolgreich, so erhielt sie beim Choreographischen Wettbewerb in Hannover 2015 den Publikumspreis. Im Mai 2019 ist sie zum Hessischen Staatsballett eingeladen.

„Wie erfrischend, anstelle des zeitgenössischen westlichen Tanzes mit seiner aggressiven, energischen und scharfkantigen Geschäftigkeit einen Tanz zu sehen, dessen Energie ruhig fließt, ohne jemals an Spannung zu verlieren.“ – Savon Sanomat, Kuopio (Finnland)

„‚From IN‘ zeigt gleichsam freihändig gezeichnete Bilder chinesischer Kalligraphie und bezieht die spirituellen Gefühle aller Dinge dieser Erde mit ein.“ – Beijing Youth Daily, Peking

Choreographie: Xie Xin | Premiere: 24. November 2015, Peking | Dauer: ca. 60 Minuten ohne Pause

Termine & Preise

Donnerstag, 4. Juli 2019 um 20.00 Uhr
Freitag, 5. Juli 2019 um 19.00 Uhr
Samstag, 6. Juli 2019 um 19.00 Uhr

Funded by

Premium Partners

Partner

Supporters