Gaga-Youth-Workshop

mit Shahar Biniamini

Das Theaterhaus bietet mit THEATERHAUS PLUS ein Angebot für Jugendliche und geflüchtete junge Menschen, sich gemeinsam auf der Bühne auszuprobieren. Tanz bietet wie kaum ein anderes Medium die Möglichkeit, ethnische und sprachliche Differenzen spielerisch über Körperarbeit zu bewältigen und gemeinsam Wege des Zusammenlebens zu finden. Der israelische Performer und Choreograph
Shahar Biniamini wird über mehrere Wochen mit Jugendlichen aus Deutschland und geflüchteten Jugendlichen arbeiten und ihnen das von Ohad Naharin entwickelte Bewegungskonzept GAGA vermitteln. Die in den Workshops erarbeitete Choreographie wird im Rahmen des
Festivals präsentiert werden. Neben dem Erlernen eines neuen Tanzstils erleben die Jugendlichen, dass in der internationalen Tanzwelt das Zusammenwirken von Menschen aus unterschiedlichen Kulturen Normalität ist. Eine wertvolle Erfahrung, die sie in ihre eigene Lebenswelt tragen werden – als kleiner Beitrag zur Integration und zum gesellschaftlichen Miteinander.

Ein Workshop für: Jugendliche von 14-18 Jahren ohne Vorkenntnisse
Workshoptermine: 23.6.-17.7. // 10 Termine
Workshopleitung: Shahar Biniamini
Kursgebühr: Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl ist begrenzt

Weitere Informationen und Anmeldung bei Jakob Dambacher-Walesch, Telefon 0711 4020742, jakob.dambacher(at)theaterhaus.com




Projektmittelfonds „Zukunft der Jugend“


Moved by

Funded by

Premium Partners

Partners

Supporters